dummy logo mobile

Tel. 089 - 45 22 59 06
mail@praxis-am-isartor.de

 

ganzheitliche medizin muenchen leistungen gross

Tel. 089 - 45 22 59 06
mail@praxis-am-isartor.de

Stärkung des Immunsystems:
Die Abwehrkräfte mit ganzheitlicher Medizin unterstützen


Unser Immunsystem ist ein hochkomplexer Abwehrmechanismus, der uns 365 Tage im Jahr vor Fremdstoffen (Antigenen) und Fremdzellen (Viren, Bakterien und anderen Krankheitserregern) schützt. Dank dieser körpereigenen Abwehr bleiben wir meist gesund und merken oftmals nichts von den Angriffen auf unsere Gesundheit.
Werden wir doch einmal krank, arbeitet unser Immunsystem auf Hochtouren, damit wir wieder auf die Beine kommen. Besonders in den kühleren, nassen Jahreszeiten bietet es sich an, unser Immunsystem bei seiner täglichen Arbeit aktiv zu unterstützen – entweder um vorzusorgen oder auch um ständigen oder immer wiederkehrenden Krankheiten, wie Erkältungen oder ähnlichem, zu entkommen.
Ein weiterer Grund sich um sein Immunsystem zu kümmern: Ein intaktes Immunsystem ist auch als Früherkennungsdienst für entartete Körperzellen tätig. Tumore oder Krebserkrankungen werden von einer optimal funktionierenden Abwehr meist schon frühzeitig eliminiert.

 

Mögliche Ursachen für Ihr geschwächtes Immunsystem

Die Ursachen für eine geschwächte Abwehr liegen meist in einer ungünstigen Kombination verschiedener Faktoren: Dazu gehört sicher unausgewogene, vitamin- und nährstoffarme Ernährung sowie Bewegungsmangel, Stress, Rauchen und ähnliches.
Ich als Mediziner mit ganzheitlichen Ansatz von der Praxis am Isartor weiß um das Zusammenspiel dieser Faktoren, kann sie identifizieren und Ihr Immunsystem mit Hilfe der ganzheitlichen Medizin aktiv stärken.

Ihr Immunsystem ganzheitlich stärken

Die ganzheitliche Medizin bietet unterschiedliche Möglichkeiten, Ihr Immunsystem wieder auf Vordermann zu bringen. Beispielsweise sind die positiven Effekte von Heilpilzen auf das Immunsystem aus der traditionellen chinesischen Medizin bekannt und inzwischen auch mehrfach wissenschaftlich belegt.
Da rund 80% der körpereigenen Abwehr über den Darmtrakt läuft, ist auch eine intakte Darmflora von größter Wichtigkeit für Ihre Gesundheit. Um eine funktionierende Darmschleimhaut zu fördern, können wiederum verschiedene Maßnahmen ergriffen werden. Eine Darmsanierung – z.B. nach einer Antibiotikabehandlung – kann hier beispielsweise Sinn machen.

Unser Weg in Ihre gesündere Zukunft

Im Allgemeinen gehen wir von der Praxis am Isartor zur Stärkung Ihres Immunsystems wie folgt vor:
1. Jeder Maßnahme zur Stärkung Ihrer Abwehrkräfte geht eine individuelle und gründliche Anamnese und Analyse voraus.

  • Gemeinsame Erörterung Ihrer persönlichen Krankheitsgeschichte und Ihrer aktuellen Lebenssituation
  • Körperliche Untersuchung
  • Blutentnahme zur Blutkontrolle

2. Liegen die Ergebnisse der Untersuchungen vor, können wir je nach Bedarf unterschiedlich fortfahren. Denkbar wäre hier beispielsweise:

  • Die kinesiologische Testung des individuellen Bedarfs an Vitaminen, Spurenelementen etc.
  • Eine Delta-Scan/Quantenfeldanalyse zur Klärung tieferliegender organischer Schwächen

3. Habe ich die Ursache für Ihr geschwächtes Immunsystem geklärt, lege ich großen Wert auf eine individuell zugeschnittene Maßnahme zur Stärkung Ihrer Abwehrkräfte, die ich Ihnen durch genauestes Erläutern und in Absprache mit Ihnen angehe.

  • Besprechung Ihres individuellen Behandlungsplanes
  • Terminplanung
  • Therapieeinleitung

 

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema „Stärkung des Immunsystems“, zu meiner „Praxis am Isartor“ oder unserem „ganzheitlichen Ansatz“ haben, melden Sie ich sehr gerne bei mir.

Ich freue mich über Ihren Anruf!

 

Sprechzeiten:

Mo-Fr
von 9-12 Uhr
&
Mo, Di, Do
von 14-17 Uhr