dummy logo mobile

Tel. 089 - 45 22 59 06
mail@praxis-am-isartor.de

 

ganzheitliche medizin muenchen delta scan gross

Tel. 089 - 45 22 59 06
mail@praxis-am-isartor.de

Quantenfeldmedizin / Delta Scan

Quantenfeldmedizin – ein „neues medizinisches Feld“ nicht nur in München


Mit dem Begriff Quantenfeldmedizin bewegen wir uns in den Bereich feinstofflicher und energetischer Behandlung von Krankheiten. Gemeint ist dabei u.a. der sogenannte „innere Arzt“, den ich mithilfe der Quantenfeldmedizin unterstützen möchte –oder einfacher ausgedrückt: Ich unterstütze Ihre Selbstheilungskräfte. Die ganzheitliche Medizin mithilfe der Quantenfeldmedizin bezieht alle Ebenen, die unsere Existenz beeinflussen, mit ein: Die körperlich-stoffliche wie auch die energetische Ebene.

 

Viele Bezeichnungen für die gleiche Kraft – die Lebenskraft


Die Lebensenergie wird in der über 2.000 jährigen Tradition der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), wie ich sie in meiner Praxis am Isartor ebenfalls anbiete, mit Chi bezeichnet. In der indischen ayurvedischen Medizin heißt sie Prana, Ki in Japan und Lebenskraft in der Homöopathie. Das Wissen um bioenergetische Prozesse in unserem Körper, die der Delta Scan in meiner Praxis in München prüft, fand spätestens mit dem Aufblühen der technisierten Wissenschaft im 18. und 19. Jahrhundert Aufschwung – und damit auch die Annahme, dass den menschlichen Organismus ein energetisches Feld ist/umgibt – in dem jedes Organ und jedes Körpergewebe in einer spezifischen Frequenz und Wellenlänge schwingen soll. Krankheiten sollen damit nicht erst mit einer körperlichen Symptomatik und Manifestation beginnen – sondern schon mit einer Störung der spezifischen Schwingungsmuster.

 

Delta Scan – ein computergestütztes bildgebendes Diagnose- und Therapiegerät


Die Untersuchung und Therapie mit dem Delta Scan Gerät gehört zu dem großen Bereich der Resonanztherapie. Der Delta-Scan analysiert computergestützt bildgebend das Energiesystem des ganzen Körpers – und stellt die Organe, das Nerven- und lymphatische System bis hin zu Blutzellen und Chromosomen dar. Der Computer vergleicht die aktuelle Analyse mit Analysewerten energetischer Krankheitsbilder. Abweichungen weisen u.U. auf mögliche Störungen im Organismus hin, die dann z.B. durch fachärztliche Untersuchungen abgeklärt werden können. Die Untersuchung mit dem Delta Scan ist non-invasiv, schmerzfrei und liefert relativ in relativ kurzer Zeit Daten, die Hinweise auf weitere Therapiemaßnahmen geben könnten.

Sprechzeiten:

Mo-Fr
von 9-12 Uhr
&
Mo, Di, Do
von 14-17 Uhr