dummy logo mobile

Tel. 089 - 45 22 59 06
mail@praxis-am-isartor.de

 

ganzheitliche medizin muenchen ruecken und gelenkschmerzen gross

Tel. 089 - 45 22 59 06
mail@praxis-am-isartor.de

Sprechzeiten:

Mo-Fr
von 9-12 Uhr
&
Mo, Di, Do
von 14-17 Uhr

Bewegungsapparat

Gründliche Hilfe und Erleichterung bei Rückenschmerzen, Arthrose und Kniegelenksproblemen


„Autsch, ich komme nicht mehr hoch“. „Junge, halt Dich doch gerade.“ Kennen Sie solche Sätze? Sie zeigen, Rückenschmerzen haben häufig zwei Komponenten: seelische – und körperliche. Arthrose und Gelenkschmerzen, Knieprobleme und Rückenschmerzen können beispielsweise auch durch eine Gewebeentzündung verursacht werden. Wie begegnen wir dieser Entzündung? Vor allem ganzheitlich. Mithilfe von Entsäuerung und Entgiftung, von Magnetfeld-, Quantenfeldbehandlung und Akupunktur versuchen wir, die Eigenvitalität der Gelenke wieder aufzubauen. Vitalstoffe und Nahrungsergänzungsmittel können bei Rückenschmerzen, Arthrose die Regeneration unterstützen Ziel ist es, die Ursachen der Entzündungsprozesse ins Visier zu nehmen.

So finden wir bei Rückenschmerzen oder Knieproblemen wie z.B. Kniegelenksschmerzen Ursachen häufig auch in Fehlhaltungen, in Kiefergelenks-, Becken- oder Fußfehlstellungen. Mithilfe von Chiropraktik, Neuraltherapie und Akupunktur begegnen wir Verspannungen und Schmerzen, Fehlstellungen und Blockaden.

Rückenschmerzen, Arthrose und anderer Beschwerden des Bewegungsapparats diagnostizieren und therapieren wir in drei Schritten:

 

Erster Schritt:

  • Körperliche Untersuchung unter Einbeziehung neurologischer und chiropraktischer Aspekte
  • Einschätzung evtl. vorhandener Röntgenbilder
  • Einbeziehung von Vorbefunden und bereits gestellter Diagnose

Da auch durch Keimbefall und parasitäre Belastungen, durch Viren, Bakterien, Borrellien, Pilze sowie Freisetzung von Toxinen an den Gelenken Entzündungsprozesse entstehen können (siehe Studie xxx Dr. H. Clark, Anmerk. Quelle ermitteln/anführen), suchen wir mit modernster Technik wie der Quantenfeldanalyse auch nach entsprechenden Auslösern Ihrer Kniegelenksprobleme und arthritischen Erkrankung.


Zweiter Schritt:

  • Störfeldanalyse von durch Zahnproblemen, Narben, etc. ausgelösten Störfeldern
  • Einsatz von Delta-Scan und Quantenfeldanalyse
  • Betrachten Ihrer Krankheitsbilder wie Rückenschmerzen, Knie- oder Gelenkprobleme, Arthrose et. al. gemäß TCM

Rückenschmerzen – und verwandte Schmerzbereiche wie Nackenschmerzen oder Hexenschuss werden häufig durch seelisch-emotionalen Stress verursacht. Auch körpereigene Störfelder wie z.B. Narben oder entzündete, wurzelbehandelte Zähne könnten Rücken- und Gelenkschmerzen mit auslösen. In der ganzheitlichen Betrachtung erfassen wir mögliche Ursachen und erstellen wir ein nachhaltiges Therapiekonzept, um zu versuchen, die Rückenschmerzen effektiv zu lindern – und vor allem die Ursachen Ihrer Beschwerden medizinisch, ganzheitlich und naturheilkundlich an der Wurzel zu packen. Damit kommen wir auch zum

 

Dritten Schritt:

  • Akuthilfe und Schmerztherapie
  • Besprechung Ihres Behandlungsplanes
  • Therapieeinleitung und Terminplanung

 

Sprechzeiten:

Mo-Fr
von 9-12 Uhr
&
Mo, Di, Do
von 14-17 Uhr