dummy logo mobile

Tel. 089 - 45 22 59 06
mail@praxis-am-isartor.de

 

ganzheitliche medizin muenchen home

Tel. 089 - 45 22 59 06
mail@praxis-am-isartor.de

Die Erkältung „aushungern“

 

Das Geheimnis der Hühnersuppe


Schon unsere Großmütter wussten sie zu schätzen – und wendeten sie mit Erfolg an: die Hühnersuppe bei Erkältungen. Abgesehen vom leckeren Geschmack, der leichtverdaulichen Zutaten wie Gemüse und Hühnerfleisch, half natürlich auch die große Portion an Liebe und Zuwendung, die mit dem dampfenden Teller einherging. Und Liebe und Zuwendung sind große Heiler. Doch was machte die Suppe noch so gehaltvoll? Die heiße Flüssigkeit hilft beim Lösen von Schleim, das Salz wirkt dem Salzverlust durch Schwitzen entgegen – und mittlerweile weiß man: Die Suppe enthält eine gehörige Portion Zink – ein wunderbarer Helfer in der Immunabwehr.

 

Nahrungsergänzungsmittel – bitte ganz bewusst gesundheitsbewusst


In unserer Praxis für ganzheitliche Medizin am Isartor wissen wir, dass der Gesundheitsmarkt überschwemmt ist mit Nahrungsergänzungsmitteln, mit Komplexsäften und Komplexmitteln, die Mineralstoffe und Vitamine in festen Dosen kombinieren. Zuweilen sind die Dosierungen einzelner Inhaltsstoffe sogar sehr hoch. Problematisch wird es besonders, wenn viele hoch dosierte oder komplexe Mittel gleichzeitig und in Eigenregie genommen werden – und das über einen längeren Zeitraum hinweg. Hand aufs Herz: Wie genau kennen Sie den derzeitigen Energiebedarf Ihres Körpers? Wissen Sie um eine Nierenstörung? Wissen Sie, woher Ihr Magnesiummangel wirklich kommt? Sind Sie wirklich sicher, dass Ihre Müdigkeit und Schwäche auf Eisenmangel zurückzuführen sind?

 

Orthomolekulare Medizin – individuell dosieren unter Aufsicht


In unserer Praxis für ganzheitliche Medizin am Isartor wenden wir orthomolekulare Medizin sehr gezielt und individuell dosiert an. Davor durchlaufen Sie eine gründliche Untersuchung: Welche Beschwerden haben Sie und woher kommen sie? Gibt es Wechselwirkungen und Nebenwirkungen von Medikamenten? Gibt es bekannte Grunderkrankungen? Chronische Entzündungen des Magen-Darm-Traktes durch Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Toxine, Erreger oder Immunstörungen können zu einer Störung der Nährstoffaufnahme führen. Erst nach einer gründlichen Anamnese und Untersuchung entscheiden wir, ob für Sie Mittel der orthomolekularen Medizin geeignet sind, die Sie dann kontrolliert, unter Aufsicht und nur über bestimmte festgelegte Zeiträume hinweg einnehmen.

 

Lassen Sie sich von uns beraten. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Sie rundum in allen Lebenslagen gut versorgt sind. Sie sorgen für die Hühnersuppe – wir für den Rest.

Ihre Praxis für ganzheitliche Medizin am Isartor, Ihr Stefan Pölz und Team.

Aktuelles

 

 

Ob aktuelle Beschwerden oder Gesundheitsthemen, ob knifflige Alltagssituationen - hier finden Sie eine Reihe interessanter Fachvorträge und Veranstaltungen.

 


 

Lust auf Kunst?

Neue Ausstellung "Arte Grafika" in unseren Praxisräumen ab 20.Oktober 2016!

Kommen Sie doch zur Vernissage!

Hier lesen Sie alle Informationen dazu >

 


 

Bewertung wird geladen...